STIMME

Sprechen kann man über alles Mögliche … und man kann reden, quatschen, erzählen, besprechen, überzeugen usw. Unabhängig von den Inhalten spielt aber meist die entscheidende Rolle, wer WAS WARUM und WIE sagt. Das hat was mit Haltung/Überzeugung und mit Vermögen/Talent zu tun. Probieren Sie es aus!

Meine „sprachspielerischen“ Möglichkeiten reichen von weicher und warmer Fraulichkeit über skurrile Sprach-Stunts bis hin zum hohen C. Professionelle Erfahrungen habe ich mir erfolgreich in Synchronstudios, bei Radio- und TV-Werbung und bei Funkarbeit erworben. Besonders gut bin ich aber vor allem dann, wenn ich mich als Schauspielerin einbringen kann.

SPRECHPROBEN (Auswahl)

Deutsche Meisterschaften im Standardtanz (MP3 128 kBit/s – 0.8 MB)

Edeka (MP3 128 kBit/s – 0.6 MB)

Maifest im ZOO 2006 (MP3 128 kBit/s – 0.5 MB)

Saturn „Singender Sachse“ (MP3 128 kBit/s – 0.6 MB)

Helios Klinikum Aue (MP3 128 kBit/s – 0.5 MB)

sexyeros.de (MP3 128 kBit/s – 0.2 MB)

Die Libnow – Medley (MP3 160 kBit/s – 3.0 MB)

GESANG

Neben der Schauspielerei gehört meine Liebe der Musik. Deshalb habe ich sogar eine Gesangsausbildung (klassisch und Chanson) bei Dozenten der Hochschule für Musik in Leipzig und der Oper Leipzig absolviert.

Mit dem Chansonabend „Sehnflucht“ konnten der Pianist Stephan König und ich bereits 1999 unser Können erfolgreich unter Beweis stellen. Aus dieser Zeit stammen auch die drei Chansons, die Sie sich hier anhören können:

Stroganoff (MP3 64 kBit/s – 1.4 MB)

Troleybus (MP3 64 kBit/s – 1.3 MB)

Die Capri-Fischer (MP3 64 kBit/s – 1.6 MB)

TECHNIK

In meinem kleinen Tonstudio in Niederau verfüge ich über professionelle Voraussetzungen für die Sprachaufnahme. So arbeite ich mit einem Neumann TLM 103 Kondensatormikrofon und einem dbx Mikrofonvorverstärker.

SYNCHRON- / HÖRSPIELROLLEN (Auswahl)

„Black Rose Castle“
„Glad Rags“ (Hauptrolle)
„Die Kinder auf der Luna“
„Die Magische Mütze“ / Trickfilm
„Heuberg“ / Trickfilm
„Tereska“
„Wie erziehe ich meinen Herrn“
„Anja und Viktor“ / Trickfilm
„Titeuf“ / Trickfilm
„Krankenhaus am Rande der Stadt – 20 Jahre später“
„Das fliegende Haus“
„Erik im Land der Insekten“
„Wie die Liebe schmeckt“

„Elling schreibt“ (MDR Kultur)
„Pelle der Eroberer“ (MDR Kultur)